Das Fortbildungsangebot des BMU richtet sich generell an alle Musiklehrerinnen und -lehrer aller Schularten sowie an Lehrkräfte, die sich in Ausbildung befinden. BMU-Mitglieder profitieren dabei von reduzierten Teilnehmerbeiträgen. Studierende und LiVs sind als BMU-Mitglied sogar in vielen norddeutschen Fortbildungen von der Kursgebühr befreit!  Sind Sie schon Mitglied?

Seminarangebot

13.05.17 Hilfe, ich soll Pop-Chor singen! [Kurs-Nr.: 17/11] (Hamburg-Rotherbaum, Sophie-Barat-Schule)  

Veranstalter:

Vollständiger Titel:

Hilfe, ich soll Pop-Chor singen!

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
Sound, Groove, Beat im Pop-Rock-Gospelchor
Kurzbeschreibung:
Wie komme ich mit meinem (Schul-/Jugend-)Chor zu einem knackigen Groove, warum ist der Beat so wichtig und wie finde ich richtigen Sound für einen bestimmten Song? Um diese Fragen zu beantworten beschäftigen wir uns mit Pop-Chor spezifischen Aspekten wie stiltypische Phrasierung, Groove, Vocussion, Timing, Artikulation, Stimmklang, aber auch Bühnenpräsenz und Bühnenpräsentation. Während der Arbeit verrät Markus Detterbeck zahlreiche Popchor-Tricks: wie setze ich meinen Körper ein, damit das Singen leichter geht; wie kann ich den Ausdruck so gestalten, dass der Song wirkungsvoller wird und richtig zur Geltung kommt...
Kursnummer:
17/11
Datum:
13.05.17
Zeit:
10:00–17:00
Ort:
Hamburg-Rotherbaum, Sophie-Barat-Schule
Referent:
Dr. Markus Detterbeck
Zielgruppen:
Jahrgangsstufen 5 - 13
Freie Plätze:
ja
Anmeldung:
Anmeldeschluss:
06.05.17