Johannes-Brahms-Gymnasium: Music meets school (MMS)

Das Johannes Brahms Gymnasium hatte gerufen und 14 Chöre und Orchester verschiedenster Schu­len aus Hamburg und Umgebung waren gekom­men. Am 26. Mai konnten sich die rund 450 Schülerinnen und Schüler auf zwei Bühnen gegenseitig zuhören, auf dem nett hergerichteten Food-Court stärken und insgesamt das schöne Wetter und die gute Stimmung genießen. Jens Illemann, Musiklehrer am JBG, und sein Team haben beachtliches auf die Beine gestellt und so ein Forum gerade auch für Orchester in Hamburg geschaffen.

Mit einem Bericht im Hamburg Journal und einer Rundfunksendung fand das Festival auch sein mediales Echo. Sicher wäre es für Veranstalter und Beteiligte schön, wenn sich nächstes Mal noch mehr Zuhörerinnen und Zuhörer auf den Weg machen. Wir vom BMU Hamburg unterstützen dabei gerne.

Schule Eulenkrugstraße

Die Eulenspatzen bei "Kinder singen für Kinder" in der Kirche am Rockenhof, Hamburg Volksdorf. Foto: Kai Beier

"Büchertürme" in der Elbphilharmonie

Unter dem Titel Büchertürme fand am 24. Mai in der Elbphilharmonie eine Veranstaltung zur Leseförderung  statt. Der Saal war mit Kindern aus Hamburger Schulen voll besetzt. Unter Leitung von Bernd Achilles (Vizepräsident des BMU Hamburg) gestaltete das Orchester des Sophie-Barat-Gymnasiums mit Gästen aus Iran und Afghanistan den musikalischen Rahmen.

Musik am Sophie-Barat-Gymnasium

Ankündigungen / Ausschreibungen

Jugend musiziert: Sonderwertung Pop

Mehr als 60 Jugendliche haben 2018  teilgenom­men. Nun liegt die Ausschreibung der Sonder­wertung Pop für 2019 in den Kategorien Band, Gitarre und Drum-Set vor. Anmeldung ab September unter www.jugend-musiziert-hamburg.de

Koreanische Musik

Die HfMT Hamburg bietet mit der Berliner Dozentin Bo-Sung Kim ein Unterrichtskonzept zu koreanischer Musik an und sucht Schulen für die Zusammenarbeit. Nähere Informationen in der anliegenden Ausschreibung.

Nimmerwiedermehr - Anna und das Kinderkrankenhaus Rothenburgsort

Ehem. Kinderkrankenhaus Rothenburgsort

Am 26.11.2018 finden im Haus im Park (Ber­ge­­dorf) Aufführungen des Musicals "Nimmer­­wie­der­mehr" statt, das sich mit den Nazi-Morden im Kinder­kran­kenhaus Rothen­burgsort beschäftigt. Die Stadtteilschule Bergedorf sucht außerdem Partnerschulen für eine Weiterführung des Projekts. Weitere Infos