Auf dieser Seite stellen wir schulmusikalische Aktivitäten vor, die zwar nicht vom BMU veran­staltet werden, die wir aber gerne bekannt machen und unterstützen. Wenden Sie sich an den Webmaster, wenn Sie ein Angebot haben, das hier hinpasst.

Pausensingen in der Grundschule Rahlstedter Höhe

"Pausensingen" ist von Montag bis Donnerstag das Stichwort in der Schule Rahlstedter Höhe. Unter der Leitung von Oliver J. Ehmsen (stellv. Schulleiter und Musiklehrer an der Schule) singen seit Beginn dieses Schuljahrs jeweils 5 Klassen gemeinsame Lieder. mehr

Johannes-Brahms-Gymnasium: Music meets school (MMS)

Das Johannes Brahms Gymnasium hatte gerufen und 14 Chöre und Orchester verschiedenster Schu­len aus Hamburg und Umgebung waren gekom­men. Am 26. Mai konnten sich die rund 450 Schülerinnen und Schüler auf zwei Bühnen gegenseitig zuhören, auf dem nett hergerichteten Food-Court stärken und insgesamt das schöne Wetter und die gute Stimmung genießen. Jens Illemann, Musiklehrer am JBG, und sein Team haben beachtliches auf die Beine gestellt und so ein Forum gerade auch für Orchester in Hamburg geschaffen.

Mit einem Bericht im Hamburg Journal und einer Rundfunksendung fand das Festival auch sein mediales Echo. Sicher wäre es für Veranstalter und Beteiligte schön, wenn sich nächstes Mal noch mehr Zuhörerinnen und Zuhörer auf den Weg machen. Wir vom BMU Hamburg unterstützen dabei gerne.

Schule Eulenkrugstraße

Die Eulenspatzen bei "Kinder singen für Kinder" in der Kirche am Rockenhof, Hamburg Volksdorf. Foto: Kai Beier

"Büchertürme" in der Elbphilharmonie

Unter dem Titel Büchertürme fand am 24. Mai in der Elbphilharmonie eine Veranstaltung zur Leseförderung  statt. Der Saal war mit Kindern aus Hamburger Schulen voll besetzt. Unter Leitung von Bernd Achilles (Vizepräsident des BMU Hamburg) gestaltete das Orchester des Sophie-Barat-Gymnasiums mit Gästen aus Iran und Afghanistan den musikalischen Rahmen.

Musik am Sophie-Barat-Gymnasium

Ankündigungen / Ausschreibungen

Nach dem Abschluss des Lan­des­wettbewerbs im Novem­ber 2018 laufen derzeit zahlreiche Preis­trägerkon­zerte in verschie­denen Locations, z.B.

  • 10.01.2019, 20 h Brakula
  • 06.02.2019, 19 h Liebermann-Studio
  • 11.02., 27.02., 28.03., 09.05.2019, 18:30 h
    Deutsche Bank, verschiedene Filialen
  • 14.02. und 16.04, 19 h Stage Club
  • 11.05.2019, 14 - 17 h Zentralbücherei

Weitere Infos beim Landesmusikrat.

Inklusion: Instrumente für alle

Ein Themen­tag am Mi 20.03.2019 in der HfMT bie­tet für Schul­klassen und Schulensembles die Möglichkeit, „Barrierefreie Musikinstrumente“ vor Ort kennen zu lernen und auszuprobieren. mehr

Am 21. und 22.03.2019 schließt sich im Reso­nanz­raum ein Fach-Symposium zum gleichen Thema an. mehr

Veranstaltet wird beides von Studierenden der HfMT in Zusammenarbeit mit dem Verein „Eucrea e.V.“, dem Hamburger Konservatorium und „Barner16“ (Ev. Stiftung Alsterdorf) unter der Leitung von Michael Huhn.

Jugend musiziert

Die Regionalwettbewerbe 2019 sind gelaufen, erstmals auch mit der Sonderwertung Pop. Ergebnisse und weitere Infos  unter www.jugend-musiziert-hamburg.de.