Electronic Dance Music macht Schule

Seminar-Beschreibung

für Lehrkräfte der Sek I, in Teilen auch Sek II

Die Electronic Dance Music (EDM) ist seit Jahren allgegenwärtig. Viele Musikstücke aus den Charts weisen deutliche Einflüsse aus diesem Bereich auf. Livestreaming von DJ-Sets, Berufe in der elektronischen Clubszene, die Digitalisierung von Musikträgern, Remixing sowie das Spannungsverhältnis zwischen Kommerzialisierung und Underground – dies sind, neben den facettenreichen Musikstilen, nur einige Phänomene der elektronischen Clubszene, die diesen Themenkomplex so interessant für Schülerinnen und Schüler machen, da sie zur Konsumenten- und Zielgruppe gehören.

In der Veranstaltung werden konkrete Unterrichtsbeispiele zu den Themen DJing, Remix und Cover, sowie Musikanalyse von EDM-Tracks präsentiert, teils praktisch erprobt und reflektiert. Außerdem gibt es eine kleine Einführung in die Stilkunde der elektronischen Clubmusik.

Hinweis:

Bitte bringen Sie Ihr Smartphone bzw. ein appfähiges Gerät mit Internetzugang und dafür einen Kopfhörer (kein Muss!) mit.

Kursnummer
HH 22-01
Datum:
19.02.2022
Zeit:
10:00–14:30
Ort:
Emilie-Wüstenfeld-Gymnasium, Eimsbüttel

Gustav-Falke-Straße 21c , 20144

Kategorie:
Präsenz-Veranstaltung
ReferentIn:
Benjamin Laudien

Benjamin Laudien, Jahrgang 1988, ist seit 2015 Lehrer an einer Gemeinschaftsschule in Lübeck mit den studierten Fächern Deutsch und Musik. Dort leiter er Wahlpflichtkurse im Fach Musik, die sich im Schwerpunkt mit der elektronischen Clubmusik und ihrer Szene beschäftigen. Er ist Verfasser von diversen Artikeln und Reviews für elektronische Fachzeitschriften wie der Groove und der FAZEmag. Für den Lugert Verlag hat er in „Praxis des Musikunterrichts“ und „Musik und Unterricht“ Artikel zu seinen Themenschwerpunkten veröffentlicht. 2020 ist das Schulheft „Electronic Dance Music“ in der Reihe „EinFach Musik“ beim Westermann-Verlag erschienen, in dem Benjamin Laudien aktuelles Material für Lehrende und Lernende zum Thema bereitstellt.

Preis Mitglied
20,00 €
Preis Nichtmitglied
30,00 €
Preis Studierende (Mitglied)
0,00 €
Preis Studierende (Nichtmitglied)
10,00 €
Preis Referendare (Mitglied)
0,00 €
Preis Referendare (Nichtmitglied)
10,00 €
Veranstalter

LV Hamburg des BMU

Anmeldeschluss:
12.02.22 23:59
max. Teilnehmeranzahl
20 — davon schon reserviert: 5 — Es sind noch 15 Plätze frei!
Warteliste
ist vorhanden.
Anmeldung:

Wenn Sie sich den Termin direkt in Ihren Online-Kalender eintragen möchten, dann laden Sie sich die ICS-Datei herunter herunter.

Den Veranstaltungsort »Gustav-Falke-Straße 21c, 20144 Hamburg« finden Sie auch auf dieser Karte: